Das Camp zum Besserwerden: Magellan Summercamp

Jedes Jahr im August findet das magellan Summercamp von Brose Bamberg statt. Über zwanzig Trainer und Trainerinnen aus dem Brose Bamberg Jugendprogramm nehmen sich dabei Spielerinnen und Spieler von acht bis 18 jeder Spielstärke an. 

Die Kosten für das Camp, das in den letzten Jahren jeweils bis zu 200 Camper aus ganz Europa anzog, betragen immer knapp über 200 Euro all inklusive. Das Brose Bamberg Summercamp garantiert dafür vor allem eine herausragende sportliche Betreuung aus dem erfolgreichen Umfeld des oberfränkischen Bundesligisten und jede Menge Spaß on- und offcourt und echten Campstyle. 

Sei auch du dabei, habe Spaß und zeige dein Können! 

Das Summercamp 2019 findet statt vom 28. Juli bis zum 01. August 2019. Auch in diesem Jahr werden die Trainer von Brose Bamberg an den Camptagen jeden Teilnehmer im Rahmen seiner individuellen Möglichkeiten verbessern. Brose Bamberg bietet also fünf Tage nach dem Motto: eat, sleep, play basketball. Die qualifizierten Trainer sorgen dafür, dass Anfänger und ambitionierte Vereinsspieler nach den jeweiligen Ansprüchen gefördert und gefordert werden.

Geschlafen wird nach Geschlechtern getrennt übrigens ganz im echten Campstyle – auf Matratzenlagern in den Räumen einer benachbarten Schule.

Den aktuellen Campmovie zum Camp 2018 findest du hier.

Ansprechpartner:
Lina Ahlf
Telefon: +49 (0) 951 91519-290
E-Mail: lina.ahlf(at)brosebamberg(dot)de


 

Teilnahmebedingungen Magellan Summercamp 2019

a) Anmeldung und Teilnahmegebühr

Die Anmeldung ist im Zeitraum vom 20. Februar bis 15. Juni 2019 über die Homepage von Brose Bamberg (nachwuchs.brosebamberg.de) möglich. Bei Überbuchung des Camps entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung. Eine Teilnahmebestätigung wird nach Abgleich der Anmeldedaten versendet.

Anschließend erhalten die Camper die Anmeldeunterlagen. Die Anmeldung wird vollständig, wenn die Anmeldeunterlagen unterschrieben vorliegen. Die Anmeldeunterlagen müssen innerhalb von vier Wochen zurückgesendet werden, ansonsten verfällt der Anspruch auf den Campplatz. Die Unterlagen können per Email, Fax oder Post an den Brose Bamberg e.V. gesendet werden.

Die Teilnahmegebühr wird vom Brose Bamberg e.V. per Lastschrift vom angegebenen Konto eingezogen. Pro Camper beträgt die Gebühr 250,- €. Mitglieder im Brose Bamberg e.V. erhalten 10% Rabatt (225 €). Camper, die ihren Mitgliedsantrag für den Brose Bamberg e.V. mit der Anmeldung zum Camp einreichen, erhalten diesen Rabatt ebenfalls. Die Mitgliedschaft in einem anderen Sportverein berechtigt nicht dazu, vom Rabatt Gebrauch zu machen, ebenfalls kann eine Mitgliedschaft der Erziehungsberechtigten im Brose Bamberg e.V. nicht für den Rabatt geltend gemacht werden.

b) Stornoregelung:

Folgende Stornoregelungen gelten für das magellan Summercamp 2019 des Brose Bamberg e.V.:

  • Bei einem Rückzug der Anmeldung vor Ende des Anmeldezeitraumes (15. Juni 2019) entfällt die Stornogebühr. Wurde die Teilnahmegebühr bereits eingezogen, so wird diese auf das jeweilige Konto zurücküberwiesen.

  • Bei Rückzug der Anmeldung zwischen dem 16. Juni und dem 15. Juli 2019 (vier Wochen vor Campbeginn) wird eine Stornogebühr von 30% der Gebühr, also 75 € fällig.  

  • Bei Rückzug bis zu drei Tage vor Campbeginn wird eine Stornogebühr von 50% der Gebühr, also 125 € fällig.

  • Bei Abmeldungen am ersten Camptag oder nach Campbeginn entfällt der Anspruch auf Rückerstattung der Teilnahmegebühr.  

Sollte die Anmeldung aufgrund eines Krankheitsfalles oder einer Verletzung zurückgezogen werden, so entfällt die Stornogebühr und der bereits eingezogene Teilnahmebetrag wird auf das Konto zurücküberwiesen. Hierfür ist ein ärztliches Attest als Nachweis notwendig. Sollte ein ärztliches Attest nicht vorgezeigt werden, behält sich der Brose Bamberg e.V. das Recht vor, die bereits gezahlte Teilnahmegebühr einzubehalten.

 c) Datenschutz:

Zur Abwicklung der Campanmeldung speichert der Brose Bamberg e.V. die Anmeldedaten, die über das Onlineformular auf der Homepage nachwuchs.brosebamberg.de eingegeben wurden. Diese Daten werden ausschließlich zur Durchführung des magellan Summercamps 2019 gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Die angegebene Emailadresse wird für Vorabinformationen und Rückfragen sowie für Informationen zum Camp 2020 verwendet.

*Datenschutz: Mit der Anmeldung zum magellan Summercamp 2019 willigen die Erziehungsberechtigten ein, dass die angegebenen Daten zur Abwicklung des Camps (Erstellung einer Teilnehmerliste, Einteilung der Kinder nach Jahrgang, Informationen vor und nach dem Camp per Mail) genutzt und gespeichert werden.

d) Foto-und Filmaufnahmen während des Camps:

Der Brose Bamberg e.V. erstellt im Rahmen des Camps Foto- und Filmaufnahmen, die für einen Campfilm und entsprechende Berichterstattung in verschiedenen Medien verwendet werden. Diese Aufnahmen beinhalten sowohl Einzel- als auch Gruppen- bzw. Kleingruppenaufnahmen, auch die Aufnahme von Meinungen und Aussagen von Campern werden für den Campfilm eingefangen. Die Aufnahmen werden für die Homepage von Brose Bamberg (www.brosebamberg.de und nachwuchs.brosebamberg.de) sowie die Online-Kanäle des Vereins (Facebook, Instagram, Twitter, YouTube) verwendet. Sowohl die Foto- als auch die Filmaufnahmen werden nach dem Camp als Erinnerung an die Camper versendet. Die Foto- und Filmaufnahmen werden ohne Namensnennung der Kinder veröffentlicht und nicht für Werbe- und Produktzwecke verwendet.

e) Campregeln:  Das Camp ist eine Veranstaltung mit großer Teilnehmerzahl. Es wird daher erwartet, dass sich jede/r Teilnehmer/in in die Gemeinschaft einfügt und so zum Gelingen des Camps beiträgt. Im Falle des Zuwiderhandelns gegen Weisungen der Betreuer und Coaches oder bei ungebührlichem Verhalten ist der Veranstalter berechtigt, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Bei großem Verstoß kann der/die Teilnehmer/in vorzeitig nach Hause geschickt werden; ein Anspruch auf Rückerstattung der Teilnahmegebühren besteht in diesem Fall nicht. Die Organisatoren behalten sich vor, kranke Kinder ebenfalls nach Hause zu schicken. Die Rückreise ist von den Erziehungsberechtigen zu organisieren.

f) Teamtausch, Teamwunsch und Schlafsituation

Teamtausch: Alle Kinder werden entsprechend ihrem Alter in Gruppen eingeteilt, da sowohl die jüngeren als auch die älteren Camper während des magellan Summercamps ein altersspezifisches Training erhalten. Das heißt, Kinder, die altersmäßig mehrere Jahre auseinanderliegen, können nicht in der gleichen Gruppe sein können. Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der großen Teilnehmerzahl nicht jeder Teamwunsch umgesetzt werden kann.

Teamwunsch: Teamwünsche können bis zum 15. Juni 2019 mit der Anmeldung angegeben werden. Danach ist die Angabe eines Wunsches nicht mehr möglich. Pro Camper kann maximal ein anderer Camper als Teamwunsch angegeben werden.

Schlafsituation: Die Kinder schlafen entsprechend ihrer Gruppeneinteilung in Klassenzimmern der benachbarten Schule und nach Jungen und Mädchen getrennt. Jeder Camper hat sein eigenes Schlafzeug (Luftmatratze, Bettdecke – siehe Packliste) zum Camp mitzubringen. Nachts werden die Kinder mittels der „Nachtwache“ der Coaches betreut, ebenfalls ist das Gebäude durch Security gesichert. In Ausnahmefällen können Geschwisterkinder im gleichen Raum übernachten. Zum Zwecke des Teambuildings ist es aber gewünscht, dass die Kinder in ihren Teams zusammen schlafen, um das tägliche Teamwork vor, während und nach den Trainingseinheiten zu stärken. 

 

**SEPA-Lastschriftverfahren: Ich/Wir ermächtigen den Brose Bamberg e.V., die Teilnahmegebühr für das magellan Summercamp 2019 mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise(n) ich/wir mein/unser unten genanntes Kreditinstitut an, die vom Brose Bamberg e.V. auf mein/unser Konto gezogene Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann/Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/unseren Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.