Die Brose Bamberg Mini-Action „Winteredition“ kommt in die Regnitz Arena

Nach der erfolgreichen Premiere der Brose Bamberg Mini-Action im Sommer folgt nun das U10- und U12-Turnier in der kalten Jahreszeit: Am 15. Dezember steigt die Brose Bamberg Mini-Action „Winteredition“, veranstaltet vom Brose Bamberg e.V. in Kooperation mit den Regnitztal Baskets und JUNIOR FRANKEN.

Von 10 bis 13 Uhr dreht sich Mitte Dezember alles um Frankens liebsten Hallensport. Brose Bamberg lädt erneut alle Nachwuchsbasketballer der Altersklassen U10 und U12 (Jahrgang 2007/08 und jünger) am 15. Dezember zum Zocken ein. Mitmachen können alle Spieler, die bereits in einem Verein aktiv sind.

Gesucht wird das beste „3-vs-3“-Team, wobei jede Mannschaft aus maximal vier Spielern bestehen soll. Ob Schützenkönig, Dribbelspezialist oder perfekter Passgeber – Platz ist in diesem Jahr für insgesamt zwölf Teams, je sechs pro Altersklasse. Gespielt wird nach dem Mini-Action-Regelwerk, Fairplay ist unsere oberste Regel.

Die Anmeldegebühr pro Mannschaft beträgt übrigens taschengeldfreundliche zwölf Euro.

 

Uuuuund Action!

 

Jetzt seid ihr gefragt: Meldet euch für die Brose Bamberg Mini-Action „Winteredition“ an und seid dabei, wenn wir dem Winter trotzen und die Regnitz Arena zum Hotspot in Sachen Minibasketball machen. Das Anmeldeformular zur Mini-Action „Winteredition“ gibt es hier. Interessierte Teams schicken dieses bitte bis spätestens 10. Dezember ausgefüllt und von den Erziehungsberechtigten unterschrieben an tom.eichelsdoerfer@brosebamberg.de.

Alle Nachrichten