Licht und Schatten bei den Youngsters

Ein Wochenende mit Licht und Schatten haben die Brose Bamberg Youngsters hinter sich.

Zwei Siege gab es gegen den FC Bayern München Basketball. Die Baunach Young Pikes gewannen mit 80:67 gegen die zweite Mannschaft der Münchner. Spannender machte es die NBBL-Truppe von Kevin Kositz, die sich durch einen Buzzerbeater in letzter Sekunde mit 80:79 durchsetzte. Eine Niederlage hingegen setzte es für die JBBL. Die verlor gegen Südhessen mit 88:93. Und auch die Regionalligamannschaft musste sich in Bad Aibling mit 54:74 geschlagen geben.

Alle Nachrichten