Pause im Brose Bamberg Nachwuchsleistungsprogramm

Aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um das Coronavirus haben sich die Verantwortlichen von Brose Bamberg dazu entschieden, den Trainings- und Spielbetrieb im Nachwuchsleistungsprogramm bis auf Weiteres auszusetzen. Auch die für Freitag angesetzten U13- und U14-Try-Outs entfallen somit.

Sportdirektor Leo De Rycke: „Wir bitten um Verständnis. Diese Entscheidung treffen wir nach bestem Wissen und Gewissen und versuchen so, im Sinne unserer Spieler zu handeln. Die Gesundheit unserer Spieler, Trainer, Vereinsverantwortlichen und Angehörigen hat für uns die höchste Priorität. Sobald sich die Situation entspannt und wir weitere Erkenntnisse haben, werden wir alle Beteiligten umgehend informieren.“

Alle Nachrichten